Nordbräu Schbezialbier

Zeit für wos Bsondas...

Für bsondare Anlässe, für unvagessliche Momente, für Festl, de man net vergissd, dafür brauchds bsondare Biere. Unsre Schbezialbiere san dafür bsondars guad - typisch Nordbräu, typisch Bayern und dabei doch hoid ganz bsondas. Ob unsa Anno Domini Festbier, unsa Kellerbier naturtriab, unsa Eisbock – übrigns a absoluter Geheimtipp! oda unsa Wintergold, mid den Nordbräu Schbezialbieren probiern Sie an ganz bsondan Tropfn.

Mehra erfahrn »

Nordbräu Wintergold

Mid unsam neien Wintergold hom unsre Braumeister wos ganz Himmlisches gschafft – flüssigs Gold für de koide Jahreszeit: a bernschdoafarbne Bierschbezialität mid kräftigm, harmonischm Gschmack bei 13% Schdammwürze. De fünf verwendetn Hopfnsortn verleihn unsrem Wintergold a feinherbs, fruchtigs Hopfnaroma mid Notn vo Aprikosn, Zitrona und Mandarina. Unsa Wintergold is zwar schdärker ghopft, es schmegd aber net bitter. Im Abgang dominierd der Mandarinengschmack; des passt guad zum Winter. Und wenn es draußen kühl ist, darf mid 5,8% Vol. der Alkohoighoid a bissl höher sei. Ois saisonales Produgd is des Wintergold nur in der koidn Jahreszeit zum kriang.

Zutadn:

Brauwassa, Gersdnmoiz, Hopfn

Zum kriang ois:

  • 0.5 l Flaschn
  • 4er Packl
  • 20er Kistn

Nordbräu Eisbock

A Winterbier, des koide Dog und Nächt erheid: Unsa Eisbock guid unda Kennern ois Schbezialität, de`s nur zu bsondare Anläss und in da Region nur von Nordbräu gibd. Durch die extrem koide Lagerung erhoid ma an bsondas hohen Alkohoighoid von 9 Prozent. Der Legende nach entschdand diese Braumethode Ende des 19. Johrhunderts in Kulmbach ois a Brauergsei Fässer mid Bockbier in na koidn Winternacht draußn im Freien vergessn hod. Des Wassa is gfrorn, de resdlichn Bschdandteile sammeltn sich im Innern an. Der Braumeister war net begeistert: am nächsdn Morgn hod a ogschaffd, dass der vergessliche Gsei ois ausdringa soi – es war übarraschnderweise genießbar - der Eisbock war erfundn. Da Nordbräu Eisbock is ab Mitte Oktober den ganzn Winter üba zum kriang, wahlweise ois 0,5-Liter-Flaschn im Kasten oda im praktischn Viererpack.

Zutadn:

Brauwassa, Gersdnmoiz, Röstmoizbier, Hopfn

Zum kriang ois:

  • 0.33 l Flasche
  • 0.5 l Flasche
  • 4er Pack
  • 6er Pack
  • 20er Kiste

Anno Domini Festbier

Das Bsondare: Des voimundige, süffige Helle is oans vo unsre beliebtesdn Biere zu bsondare Anlässe – braut nachm Originalrezept des Firmengründers Simon Wittmann. Denn für schbezielle Ereignisse braucht es a ein schbezielles Bier. Des is vom Simon Wittmann 1833 aus den drei Zutadn Gersdnmoiz, Hopfn und freili dem frischn Brauwassa aus dem hauseigna Brunna mid vui Liab zum bsondarn Gschmack kreiert wordn und is scho boid a Muss für jedn Biergenießa. Des gilt bis heid: bei Festl aller Art, gesellign Anlässn oda midunda a oafach nur so werd des Anno Domini Festbier a heid no gern drunga. De oanzigartige Bierschbezialität werd a Sie übazeugn – und des net nur an Feierdog.

Zutadn:

Brauwassa, Gersdnmoiz, Hopfn

Zum kriang ois:

  • 0.5 l Flaschn
  • 20er Kistn

Kellerbier Naturtrüb

Unfiltriert und natürlich triab is unsa Kellerbier, des durch de schbezielle Brauart sein bsondarn Gschmack erhoid. So bleibd a der natürliche voimundige Charakta von dem Bier voischdändig erhoidn. Mid dem Kellerbier, das Braumeister Markus Bitterwolf heid no nach den traditionelln Rezeptn von Simon Wittmann herschdelld, probiern`s a Schdickl Biergschichd – freili mid dem typischn Aroma der Nordbräu-Biere. De bernschdoa-dunkle Bierschbezialität soidn Sie sich auf koan Foi entgeh lassn – und das muaß net nur zu schbezielln Anlässn sei. Zu am defdign Essn passt unsa Kellerbier hoid genauso guad wia zur Brotzeit.

Zutadn:

Brauwassa, Gersdnmoiz, Weiznmoiz, Röstmoizbier, Hopfn, Hefe

Zum kriang ois:

  • 0.5 l Flaschn
  • 4er Packl
  • 20er Kistn

Jubiläums Sud

Wega dem vor 500 Johr ausgruafna, Bayrischn Reinheitsgebot, vom Herzog Wilhelm IV, anno 1516 hom unsre Braumeister a ganz bsondre Bierschbezialität in Exportqualität gmacht – den Nordbräu Jubiläumssud naturtrüb. Unsa Jubiläumssud entschdehd auf oidbayrische Art na koidn Gärung bei Tempraturn vo maximal 9 Grod, ca. 9 Dog lang. Hernoch werd der Sud 6 Wocha bei Tempraturn um an Gfrierpungd rum glagerd. Durch de Keidn kriagd der Jubiläumssud sei ganz eigns Aroma. Zum bsondern Gschmack heifa da dunkle Moiz, wia Karamei-Moiz sowia der heimische „Schboider Aromahopfn“ dazua.

Online bestellen »

Zutadn:

Brauwassa, Gersdnmoiz, Weiznmoiz, Röstmoizbier, Hopfn, Hefe

Zum kriang ois:

  • 0.5 l Flaschn
  • 20er Kistn

Gutsbräu Hell

Charagdavoi, griabig, guad - feinsda Aromahopfa und a bayrisch´s Gerschdnmoiz gem unsam Gutsbräu Hell an b´sonders voimundign und aromadischn Gschmack. Abgrund´ mit na angenehm bluamign Hopfanodn. Urig, süffig, erfrischnd – a Bia mit am unvawechslbarm Charagda und a na goidgeibn Farb´. Unsa Gutsbräu Hell werd´ seibsdverschdändlich schdreng nachm Bayrischn Reinheidsgebod anno 1516, in Ingolstod verkündt´, braud´. Unsa Gutsbräu Hell in da traditionelln, urign Biaflaschn driffd mit seim nostalgischn Aufdridd perfegd den momentana Zeidgeisd und is Ausdruck bayrischa Griabigkeid und Lebnsard. A oidbayrische, süffige Biaschbezialidäd für a gselligs Beinadsei mid Freind, Kollegn oda Vawandschafd.

Online bestellen »

Zutadn:

Brauwassa, Gersdnmoiz, Weiznmoiz, Röstmoizbier, Hopfn, Hefe

Zum kriang ois:

  • 0.5 l Flaschn
  • 20er Kistn